Nachmittagsbetreuung

 


Die Nachmittagsbetreuung der NMS St. Veit/Glan für Schulkinder bietet unterschiedlichste Angebote in den Bereichen des sozialen Miteinanders und der kreativen sowie sportlichen Aktivitäten.

Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen werden Freiräume geschaffen und so die Möglichkeit gegeben, sich in zwang- beziehungsweise druckfreien Erfahrungswelten ungestört entwickeln zu können.

Das Team der schulischen Tagesbetreuung unterstützt und begleitet die SchülerInnen in wertschätzender Weise und fühlt sich verantwortlich für die Umsetzung der pädagogischen Ziele der NMS.

Die Kinder und Jugendlichen erleben am Nachmittag
    •    geschützte Räumlichkeiten und Rückzugsmöglichkeiten.
    •    kontinuierliche Bezugspersonen und AnsprechpartnerInnen.
    •    fachlich qualifizierte BetreuerInnen.
    •    transparente Strukturen und Beziehungsnetze.
    •    bedürfnisorientierte Zeitstrukturen.
    •    gemeinsame sowie interessensorientierte Tages- und Wochenplanung.
    •    Kommunikation zwischen SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen und der Schulleitung.

Darüber hinaus werden die Kinder und Jugendlichen in ihrer Entwicklung durch folgende pädagogische Schwerpunkte gezielt gefördert und gestärkt:


    •    Freizeitpädagogik,
    •    Kreativitätsförderung,
    •    Sozialerziehung,
    •    Interkulturelle Erziehung,
    •    Integrations-/Inklusionspädagogik sowie
    •    Bewegungserziehung.

 

Die Tagesstruktur

 

Die Nachmittagsbetreuung wird von Montag bis Donnerstag von Schulende bis 17:00 beziehungsweise am Freitag bis 16:00 Uhr angeboten. Hierbei orientiert sich das Betreuungsteam an den Bedürfnissen der Eltern.

Die Schwerpunkte der Tagesstruktur in der Nachmittagsbetreuung sind gekennzeichnet durch:

 

•    die Möglichkeit, ein gesundes, warmes und kindgerechtes Mittagessen einzunehmen.

•    Hausaufgabenbearbeitung in D, M und E mit Lehrkräften der NMS in jeweils 50 Minuten.

•    Vorbereitung auf Tests/Schularbeiten in einer zusätzlichen 50-minütigen Lernstunde täglich.

•    Freizeitgestaltung  angepasst an die individuellen Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen.

 


Tarifübersicht/Kosten

 

    •    1 Tag/Woche bis 16:00 Uhr     € 33,00
    •    1 Tag/Woche bis 17:00 Uhr     € 45,00

 

    •    2 Tage/Woche bis 16:00 Uhr   € 45,00
    •    2 Tage/Woche bis 17:00 Uhr   € 57,00

 

    •    3 Tage/Woche bis 16:00 Uhr   € 50,00
    •    3 Tage/Woche bis 17:00 Uhr   € 62,00

 

    •    4 Tage/Woche bis 16:00 Uhr   € 60,00
    •    4 Tage/Woche bis 17:00 Uhr   € 72,00


    •    5 Tage/Woche bis 16:00 Uhr   € 70,00
    •    5 Tage/Woche bis 17:00 Uhr   € 82,00

 

Anmerkung: Freitags findet die Nachmittagsbetreuung nur  bis 16:00 Uhr statt!

 

Derzeit  betragen die Kosten pro Essen/Tag  € 4,50. (ab September 2017)

Eventuelle geringfügige Änderungen im Laufe eines Schuljahres sind vorbehalten.

 

 



Kontakt:

 

Mag. Adlassnig  Andrea

Mag. Klutz Vera

BÜM-Handy: 0676/846463247

Email: st.veitnms@buem.at